home 2019-03-15T09:30:08+00:00

Arbeitsrecht Balingen? Ihre Anwaltskanzlei mit Fachanwaltschaft aus Rottweil – Schust & Federle – ist gerne für Sie da! Und immer eine gute Entscheidung: Einerseits liegt Balingen nur 25 Kilometer von uns entfernt. Andererseits lassen sich viele Fragen des Arbeitsrechts auch am Telefon besprechen. Wann immer es geht, arbeiten wir für Sie unkompliziert und unbürokratisch. Erfahren Sie, was wir rundum Arbeitsrecht Balingen für Sie leisten können!

Balingen – mehr als Arbeitsrecht

Balingen wurde erstmals im 9. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Drei Jahrhunderte lang war das damalige „Balginga“ noch Bestandteil der Herrschaft Haigerloch. Dann ging es an den Grafen von Hohenberg und später an den Grafen von Zollern über. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts wurde Balingen, das am Rande der Schwäbischen Alb im Landkreis Zollernalb gelegen ist, durch Zukauf baden-württembergisch.

Bekannt und berühmt ist Balingen heute weit über die Grenzen hinaus für „Bang Your Head“. Das Festival findet seit 1996 statt und erzielt seither jährlich im Frühsommer enorme Besucherzahlen. Hier treffen sich viele Größen der Heavy Metal-Szene. So brachte „Bang Your Head“ bereits Musiker und Bands wie Alice Cooper oder Deep Purple nach Balingen. Der Freizeit- und Spielpark „Seerosengarten“ richtet sich dagegen an ein anderes Publikum. Für Jung und Alt geht es hier deutlich beschaulicher zu. Ob auch für die Angestellten, das wissen wir nicht. „Arbeitsrecht Balingen“ ist jedenfalls nur selten Thema.

Arbeitsrecht Balingen – Schust & Federle ist ganz nah

Arbeitsrecht Balingen – Fachanwalt Schust & Federle

Arbeitsrecht Balingen – Ihr Fachanwalt hilft

Rundum Arbeitsrecht Balingen in den besten Händen? Mit Schust & Federle! Bei uns erfahren Sie durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht umfassende und kompetente Beratung und Vertretung. Dies in unterschiedlichen Bereichen des Arbeitsrechts, und natürlich nicht nur in Balingen und Umgebung. Ob Sie Arbeitgeber oder Arbeitnehmer sind, ist uns nicht wichtig – wir helfen.

Kuriose Präzedenzfälle und Urteile zeigen, dass Rechtsstreitigkeiten im Arbeitsverhältnis jeden treffen können. So ein Vergleich, der 2011 vor dem Arbeitsgericht Mannheim geschlossen wurde: Eine Auszubildende erhielt die fristlose Kündigung. Sie hatte die Lebensgefährtin ihres Chefs auf einem Foto beinahe zehn Jahre älter geschätzt.

Meist sind es aber doch alltägliche Gründe, die arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen hervorrufen. Entsprechende Beratung empfiehlt sich dabei nicht erst bei Konflikten, etwa nach erfolgter Kündigung, sondern bereits zu Beginn des Arbeitsverhältnisses. Schust & Federle unterstützt Sie auf Basis von Spezialisierung und jahrelanger Erfahrung, auch durch Erwerb der Fachanwaltschaft, nicht zuletzt bei der Gestaltung rechtssicherer Arbeitsverträge. Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten schaffen Spielraum für individualvertragliche Vereinbarungen, stellen zugleich aber Stolpersteine. Ein fundierter Vertrag beugt oftmals unnötigen Rechtsstreitigkeiten vor. Gerade spezielle Regelungen, wie zu Gratifikationen, Dienstwagen oder Wettbewerbsverboten, lassen sich so vorab verbindlich definieren.

Kündigungsschutzprozesse ergeben sicherlich die häufigsten arbeitsrechtlichen Streitfälle. Ist eine Abmahnung ordnungsgemäß erfolgt? War eine Kündigung wirksam und bestand tatsächlich ein Kündigungsgrund? Wurde gegebenenfalls der Betriebsrat eingebunden? Kann eine ordentliche betriebsbedingte Kündigung angewendet werden? Wie müssen Aufhebungsverträge aussehen? In welcher Höhe bewegt sich eine mögliche Abfindung? Wir unterstützen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei sämtlichen Problemstellungen im Arbeitsrecht. Bei Schust & Federle sind Sie gut aufgehoben: wenn immer möglich, ganz ohne Fachchinesisch. Mit Sicherheit geduldig, freundlich und kompetent!

Arbeitsrecht Balingen – Thema Sozialrecht und Beispiele

Das Arbeitsrecht berührt häufig Sozialrecht. Deshalb erfolgt die Beratung durch Schust & Federle niemals unabhängig von relevanten sozialrechtlichen Gesetzgebungen. So gilt es beispielsweise, Sperrzeitregelungen für das Arbeitslosengeld I zu beachten – oder sozialversicherungsrechtliche Statusprüfungen bei geschäftsführenden Gesellschaftern sowie im Problemfeld potenzieller Scheinselbständigkeit.

Weitere Beispiele für arbeitsrechtliche Streitfälle:

  • Abmahnungen
  • Mobbing am Arbeitsplatz
  • Beschäftigungsverbote
  • Fristlose und fristgerechte Kündigungen
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Urlaubsansprüche und Urlaubsabgeltungen
  • Teilzeit

Schust & Federle berät Sie in allen Teilbereichen des Arbeitsrechts. In puncto neue Gesetzgebungen und Urteile bleiben wir für Sie up-to-date. Wir stehen für eine professionelle Vertretung und Beratung, in Balingen und überall sonst!

Interessante Hintergrundinformationen zum Arbeitsrecht – und das nicht nur für Balingen – finden Sie im kostenlosen E-Book „Arbeitsrecht“ von Marlene Keller: http://www.anwaltarbeitsrecht.com

Arbeitsrecht Balingen – Rechtsanwalt Andreas Federle

Arbeitsrecht Balingen – Ihr Ansprechpartner

Andreas Federle
Rechtsanwalt
Telefon: 0741 15047
Telefax: 0741 23225
E-Mail: af@anwaltrottweil.de

In ganz Baden-Württemberg ist Schust & Federle Ihr zuverlässiger Partner für viele Rechtsfragen. Für Klienten aus der Umgebung auch interessant: